Covid 19

«YOGA für mich» haltet sich an das Schutzkonzept von Yoga Schweiz und der Hebammenpraxis-Riehen, welches in Zusammenarbeit mit dem BASPO und dem BAG erstellt wurde. Zudem werden die Hygienerichtlinen des BAG in der Hebammenpraxis-Riehen eingehalten. Nähere Informationen sind in den pdf’s zu entnehmen.

Allgemein gilt:

  • Keine Umarmungen, kein Händeschütteln. Begrüssung mit Namasté oder Hand auf dem Herzen.
  • Beim Eingang die Hände mit dem Desinfektionsmittel reinigen.
  • Ein eigenes Tuch für die Yogamatte mitnehmen.
  • Falls Sie einer Risikogruppe angehören, bleiben Sie bitte zu Hause.
  • Falls Sie Krankheitssymptome oder Allergien (Niesen) haben, bleiben Sie bitte zu Hause.
  • Kommen Sie, wenn möglich, bereits umgekleidet in die Yogastunde.
  • Gehen Sie direkt zu Ihrer Yogamatte, sobald Sie den Raum betreten haben, und warten Sie, bis der Unterricht beginnt.
  • Bitte verlassen Sie die Hebammenpraxis direkt nach der Yogastunde unter Beachtung der sozialen Distanzen.

C0VID 19 Schutzmassnahmen Konzept der Hebammenpraxis- Riehen

Schutzkonzept für die Wiederaufnahme des Yoga Gruppen- und Einzelunterrichts

10 Schritte für psychische Gesundheit